Kutschenmuseum

Das Museum im Gsotthaberhof war bis 1803 ein Lehen des Benediktinerklosters Tegernsee. Heute ist in dieser Hofstelle das Kutschenmuseum untergebracht. Auf 700 qm Ausstellungsfläche in Erd- und Obergeschoß sowie Tenne mit original belassenem Balkenwerk begeben Sie sich als Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Sie erhalten einen bleibenden Eindruck vom Transportwesen, der Arbeit der Bauern und Holzknechte sowie der Almbewirtschaftung vor der Motorisierung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dabei wird auch an die schwere körperliche Arbeit und an das Geschick im Umgang mit Pferden und schweren Lasten erinnert. Vom einheimischen Gäuwagerl bis zur herrschaftlichen "Gouverness", vom bäuerlichen Tafelwagen bis zur prunkvollen historischen Landauer-Postreisekutsche von 1780. Neben fuhrmännischem Zubehör ist alles vertreten, was einen Gespannfahrer und Pferdefreund in den Bann zieht. Sogar ein vom Schah von Persien in Auftrag gegebenes Pferdegeschirr ist zu bewundern. Eine Besonderheit bildet die Schlittensammlung mit dem runden offenen, feinen Gassenschlitten. Dazu ergänzen der Ausschnitt einer Almstube, der Winterzug der Holzknechte und die Jagd im Gebirge die einmalige Ausstellung.

Auf die Kinder warten spannende Erlebnis-Etappen um das Museum mit allen Sinnen für sich zu entdecken und zu erleben. Gleich im Eingangsbereich empfängt die Kleinen ein lebensgroßes, handgeschnitztes Oberländergespann welches nach Lust und Laune erstürmt werden kann. Hier können alle kleinen Besucher selbst zum Teilnehmer beim jährlich in Rottach-Egern stattfindenden Schlittenrennen werden. Sehen, hören, riechen und fühlen rund um das Thema Pferd und Kutschen sind die Attraktionen. Jährlich wechseln sich die Ausstellungen ab. Ob verrückte Kuriositäten, heimische Trachtenausstellungen oder Kunstwerke von einheimischen Handwerkern – bei jedem Urlaub am Tegernsee sollten Sie einen Besuch mit einplanen.

Neben dem Kutschenmuseum ist ein großer Parkplatz und hier warten wir mit unserer Pferdekutsche / Pferdeschlitten auf Sie. Bitte im Navigationsgerät nicht Feldstraße sondern Sonnenmoosstraße eingeben, da Sie sonst fehl geleitet werden.

Kutschen-, Wagen- und Schlittenmuseum im Gsotthaberhof
Feldstr. 16
83700 Rottach-Egern
Tel.: +49 8022 704438